Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Interview mit dem Veganen Hotel "Swiss die Krone"

Veröffentlicht am 21.09.2014

Das Hotel Swiss Die Krone hat mich zum Thema "Vegan und Sport" interviewt. 

 

Das schmucke Hotel Swiss die Krone wird schon seit Jahrzehnten als gehobenes Hotel geführt. Bis 2009 hiess es "Schweizerhof". 2009 wurde es vom Besitzer Ernst Walter Henrich komplett umgebaut und unter dem Namen "Swiss Vegan"wiedereröffnet. Das Haus machte sich einen Namen mit veganer Küche und zahlreichen Seminaren zu den Themen Ernährung, Work-Life-Balance und naturnahe Lebensweise.
Seit 2012 wird das Haus von den Betreibern des Hotels Die Krone Gottlieben mit den selben gesundheitlichen Maximen und in Zusammenarbeit mit dem Besitzer unter dem neuem Namen "Hotel Swiss Die Krone" geführt. Die Betreiber bringen reiche Erfahrung im Hotelgewerbe mit: Ihr preisgekröntes Haus in Gottlieben  gehört zu den "100 schönsten Gourmethotels der Schweiz".

 

Hier das Interview:

 

Mit der veganen Lebensweise zu sportlichen Höchstleistungen! 

Im heutigen Wort zum Montag möchten wir eine Person vorstellen, die sich vor Jahren entschieden hat, Vegan zu leben und gleichzeitig Spitzensport auf höchstem Niveau betreibt. Diese Kombination bietet er aber auch professionell an. Es handelt sich dabei um Alexander Kaiser (www.training-fuer-alle.de).

Die Redaktion: Zuerst mal zum sportlichen Teil, welche Sportarten betreiben Sie und seit wann?

Alexander Kaiser: Vor rund 20 Jahren wollte ich mich verändern und habe mit dem Ausdauersport begonnen. Ziel war es damals einfach fitter zu werden. Schon bald entwickelte sich große Freude am Training und es sollten bald Wettkämpfe folgen. Vom 5 Km Lauf bis hin zum IRONMAN Triathlon. 

Die Redaktion: Und wie kamen Sie auf die vegane Ernährung?

Alexander Kaiser: Während dieser Zeit habe ich stets Wert auf ausgewogene Ernährung gelegt. Mit Anfang 40 spürte ich jedoch wie sich die Regenerationszeit nach dem Training und Wettkampf immer deutlicher verlängerte. Ich führte dies auf das Alter zurück und es erschien mir somit auch logisch und plausibel erklärt. Mittlerweile hatte ich begonnen, nebenberuflich eine kleine Trainingsagentur aufzubauen. Ich betreue Sportler und aktive Menschen in Form von Trainingsplänen, zur Vorbereitung auf deren Ziele. Zu Beginn des vergangenen Jahres habe ich zum ersten Mal im Internet von der veganen Lebensweise gelesen und war sofort fasziniert! Ich wollte etwas verändern! Den letzten Kick zur Ernährungsänderung waren dann die Worte eines Freundes: „Stell Dir vor es wandern Leichenteile durch deinen Verdauungstrakt!“ Für mich gab es keine andere Wahl, ich änderte meine Leben! 

Die Redaktion: Ein Jahr später, wie fühlen Sie sich? Was hat sich verändert?

Alexander Kaiser: Ein Glückstreffer, wie sich schon bald spürbar bemerkbar machte! Speziell im Sport konnte ich nahezu sensationelle Leistungssteigerungen erkennen! Mit nun 45 Jahren erziele ich neue Bestzeiten bzw. kann locker an die Leistungen von vor 15 Jahren anknüpfen! Ich fühle mich ausgezeichnet. Schnellere Regeneration, weniger Schlafbedürfnis um nur zwei Punkte zu nennen. Mittlerweile zählen für mich jedoch nicht nur die gesundheitlichen Aspekte, ebenso stark sind es die ethischen Gründe für die vegane Lebensweise! Das Ausbeuten unserer Erde, das unglaubliche Tierleid , die Milchlüge usw. , es liegt alles in unseren Händen! Wir alle können die Welt verbessern, davon bin ich überzeugt! 
Mit all diesen positiven Auswirkungen auf mein Leben fand ich nach 15 Jahren nochmals die Motivation einen IRONMAN Triathlon zu absolvieren. Dies gelang mir in diesem Jahr in Zürich mit einem für mich tollen und sehr emotionalen Wettkampf. 

Die Redaktion: Was sind nun Ihre nächsten Ziele?

Alexander Kaiser: Nun möchte ich natürlich all meine Erfahrungen an aktive Menschen und Sportler, speziell vegane Sportler weitergeben. Mit meiner Trainingsagentur „Training für Alle“ habe ich noch sehr viel vor, getreu dem Moto: „GO VEGAN“! Ich freue mich auf Euch!

Die Redaktion: Vielen Dank für das Gespräch und viel Erfolg in der Zukunft!

Trainingspläne

 

Dein persönlicher TrainingsplanDein persönlicher Trainingsplan

 

 

 

 

 

 

 

Individuell - persönlich - zielführend!

Vegan-Sport 

 

 Mehr Leistung Mehr Leistung

 

 

 

 

 

 

 Leistungsfähiger mit pflanzlicherErnährung 

Vegane Sportreisen

 

TrainingscampsTrainingscamps

 

 

 

 

 

 

 

Trainieren - lecker Essen - Informationen