Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Kürbisspalten aus dem Ofen

 

- 1 kleiner Hokkaidokürbis 

- 1 Glas Kidneybohnen

- 40g Quinoa

- 2 Frühlingszwiebel

- Knoblauch

- 6-8 getrocknete Tomaten

- 2 Rote-Beete (gekocht)

- Hafer oder Reissahne

- Portulak oder Kresse zum garnieren

 

Quinoa nach Angabe köcheln (oder als Vorrat bereits zuvor!) .Den Kürbis in Spalten schneiden und auf ein Backblech legen, mit einer Marinade aus Olivenöl, Pfeffer, Kräutersalz und Kräutern bestreichen. Im Backofen bei 180°C backen. In der Zwischenzeit Frühlingszwiebel, getrocknete Tomaten und Knobi anrösten, die Rote Beete würfeln und hinzu geben. Alles kräftig nach Geschmack würzen und mit Reissahne ablöschen. Den Quinoa unterheben und mit Portulak oder Kresse garnieren, dazu die Kürbisspalten genießen - lecker!

 

 

Trainingspläne

 

Dein persönlicher TrainingsplanDein persönlicher Trainingsplan

 

 

 

 

 

 

 

Individuell - persönlich - zielführend!

Vegan-Sport 

 

 Mehr Leistung Mehr Leistung

 

 

 

 

 

 

 Leistungsfähiger mit pflanzlicherErnährung 

Vegane Sportreisen

 

TrainingscampsTrainingscamps

 

 

 

 

 

 

 

Trainieren - lecker Essen - Informationen